skip to Main Content

Freisprechung von vier Azubis bei der Raiffeisenbank Main-Spessart

In diesen Tagen beendeten wieder vier Auszubildende erfolgreich ihre Ausbildung zu Bankkaufleuten bei der Raiffeisenbank Main-Spessart: Jan Kohlmann (Karlstadt), Onur Özer (Lohr-Wombach), Leon Roth (Lohr-Wombach) und Vanessa Schwehla (Karlstadt). Alle vier wurden bereits fest in das Angestelltenverhältnis übernommen.

v. l. n. r. Ursula Fleckenstein (Betriebsrat), Susanne Roth (Ausbilderin), Vanessa Schwehla, Leon Roth, Jan Kohlmann, Onur Özer, Dir. Manfred Heuer (Vorstand)

„Schon während Eurer Ausbildung habt Ihr ganz viele Impulse in unsere Bank gebracht – ich erinnere nur an Eure erfolgreichen Azubi-Projekte Generationen verlinken und die Azubifiliale letztes Jahr in Marktheidenfeld“, so Manfred Heuer, Vorstand der Bank in seiner kurzen Ansprache. „Jetzt habt Ihr einen weiteren Meilenstein in Eurem Leben erreicht. Während überall zu lesen ist, wie sehr die Digitalisierung unsere Branche verändern wird, bin ich überzeugt, dass unsere Mitglieder und Kunden auch weiterhin auf den Rat eines ihnen bekannten Bankberaters vertrauen werden. Also geht mutig Euren Weg weiter. Denn wo Menschen Menschen erwarten, da gibt es auch weiterhin eine Zukunft für das Persönliche, das Miteinander, das Wertschätzende. Das gilt gerade für uns als genossenschaftliche Berater. Technik kann hier nur Mittel zum Zweck sein.“ Weiter legte Heuer den frischgebackenen Bankern die berufsbegleitenden Weiterbildungsmöglichkeiten im Haus der Raiffeisenbank Main-Spessart ans Herz.

Die Glückwünsche der Belegschaft überbrachte Betriebsratsmitglied Ursula Fleckenstein. „Vielen Dank für Euer Engagement für unsere Genossenschaft während Eurer Ausbildung. Bleibt zuversichtlich und geht Euren persönlichen Weg weiter.“

Ausbildungsleiterin Susanne Roth überreichte an die freigesprochenen Bankkaufleute neben den Zeugnissen noch persönliche Geschenke und erinnerte an schöne Momente während der Ausbildungszeit.

Neben den üblichen Bankberufen bietet die Raiffeisenbank seit kurzem auch die Ausbildung „Servicefachkraft für Dialogmarketing“ an. Für 2019 gibt es noch freie Plätze. Informationen zur Ausbildung in der regionalen Genossenschaftsbank gibt es unter www.raiba-msp.de/karriere.

Back To Top