Raiffeisenbank spendet Defibrillatoren

Image

Lebensretter für Realschule Lohr, Spessartgemeinde Wiesthal und das BRK-Einsatzmotorrad 

Immer häufiger sieht man sie. Auffallend rot wie Feuerlöscher sollen sie sofort ins Auge stechen: Defibrillatoren. Und das ist gut so. Denn bei einem plötzlichen Herzversagen können Sie Leben retten. 

Drei solcher  Lebensretter im Wert von insgesamt ca. 4.200 Euro übergab der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Main-Spessart, Dir. Helmut Kraft, am Freitag, 2. Mai 2014 am Stand des Bayerischen Roten Kreuzes auf der MSP-Expo in Lohr a. Main. 

Empfänger sind die Georg-Ludwig-Rexroth-Realschule Lohr a. Main für das Schulhaus. Stellvertretend für die Rektorin Doris Illig nahm der Mitinitiator StR Albrecht Emmert den Defibrillator entgegen.  

Für die Gemeinde Wiesthal ist 3. Bürgermeister Harald Merz Pate für den „Defi“. Damit das Gerät für alle Bürger in Wiesthal im Notfall zugänglich ist, stellt die Raiffeisenbank ihren 24-Stunden-SB-Bereich in der Ortsmitte als Standort zur Verfügung.  

Der Kreisverband Main-Spessart des Bayer. Roten Kreuzes möchte das Einsatz-Motorrad rechtzeitig zum Start in die Zweirad-Saison ebenfalls mit einem mobilen Lebensretter ausstatten. Diesen nahmen Kreisbereitschaftsleiter Michael Behringer und  Motorrad-Betreuer Werner Wawok entgegen.

„Unter dem Motto VR-Banken machen mobil hat die Raiffeisenbank Main-Spessart seit 2010 bereits 15 solcher lebensrettenden Defibrillatoren für die Region Main-Spessart gespendet. Ein Großteil davon ist in der Obhut des Roten Kreuzes. In etlichen Orten hat sich die Raiffeisenbank-Filiale mit  rund um die Uhr zugänglichem SB-Bereich als idealer Standort erwiesen“,  so Helmut Kraft bei der Übergabe. „ Wir geben somit dem gesellschaftlichen Engagement, das aus den Zweckerträgen des Raiffeisen-Gewinnsparens gespeist wird, ein Gesicht“, ergänzte Kraft weiter.

Presseveröffentlichungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s