Raiba-Bulls unter Top Five

Im Audi-Forum in Ingolstadt wurden am 27. Oktober 2015  die Bestplatzierten des diesjährigen VR-Börsenspiels geehrt. Auszubildende von Volks- und Raiffeisenbanken aus ganz Bayern konnten hierbei mit einem virtuellen Guthaben von 50.000 € versuchen, durch geschickte Investments in Wertpapiere einen möglichst hohen Ertrag zu erwirtschaften. Auch das Azubi-Team „Raiba-Bulls“ aus der Raiffeisenbank Main-Spessart, bestehend aus Peter Nätscher, Jannik Werthmann, Frederik Schwab und Jan Ullrich, wurde prämiert.

Um 7 Uhr morgens starteten wir in Karlstadt. Drei Azubis stiegen erst in Kitzingen zu. Sie wurden anlässlich des besonderen Tages von der Berufsschule befreit und konnten so bei der Siegerehrung dabei sein. Dass dieser Tag spannender als ein Schultag würde, muss an dieser Stelle wohl nicht erwähnt werden. 😉

Im Audi Forum angekommen gab es eine kurze Begrüßung bevor die offizielle Siegerehrung begann. Die  fünf Bestplatzierten aus  zwei Spielvarianten wurden nun der Reihe nach geehrt.  Unser Team konnte während der Spielzeit vom 1. Juni bis zum 30. September einen Wertzuwachs von über 4,5 % erzielen. Angesichts der Marktentwicklung in dieser Zeit, beeinflusst vor allem durch die Griechenland-, sowie die VW-Krise, war das ein bemerkenswertes Ergebnis.  Nur ein Teilnehmer hat es geschafft, besser zu sein wie wir. Unser Team erreichte so einen beachtlichen 2. Platz beim VR-Börsenspiel 2015. Besonders gefreut hat uns auch, dass wir es als einziges „Team“ unter die Top 5 geschafft haben.

Das Azubi Team der Raiba MSP (Peter Nätscher, Frederik Schwab, Jannik Werthmann, Jan Ullrich)

Das Azubi Team der Raiba MSP beim Sieger-Shooting:
(v.l.n.r) Peter Nätscher, Frederik Schwab, Jannik Werthmann, Jan Ullrich

Im Anschluss an ein leckeres Mittagessen, stand noch die Erlebnisführung durch das Audi-Werk auf dem Programm. Auf einer Fläche größer als das Fürstentum Monaco arbeiten über 44.000 Mitarbeiter an den verschiedenen Modellen von Audi. Beeindruckend! Bei der Führung konnten wir den Produktionsprozess eines Audi A3 mitverfolgen und erhielten einen Einblick in die moderne Technik und die großen Maschinen im Werk.
Ein tolles Erlebnis, wie alle Teilnehmer einstimmig feststellten, und ein rundum gelungener Tag ging anschließend zu Ende.

Wir finden es klasse, dass es für uns Auszubildende solche Aktionen gibt und sind sehr gespannt, ob die nächsten Azubis der Raiba MSP beim VR-Börsenspiel 2016 unser Ergebnis toppen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s