Online- und Mobile-Banking mit Sicherheit

Grundsätzlich gilt: Unsere Banksysteme sind sicher!

Egal ob am PC und Laptop oder per VR-Banking App am Smartphone und Tablet – diese Wege sind für Sie sicher. Denn Betrüger setzen immer direkt beim Kunden an, um unsere Sicherheitssysteme zu umgehen.

Die häufigsten Gefahrenquellen dabei sind Viren bzw. Trojaner und Phishing-Mails. In  letzter Zeit tauchen immer häufiger solche Mails auf. Diese Mails sehen auf den ersten Blick „echt“ aus. Hierbei werden auch Bilder und Logos der Volks- und Raiffeisenbanken verwendet. Es gibt jedoch trotzdem einfache Möglichkeiten, um herauszufinden, ob es sich um Betrug handelt:

  • Achten Sie auf das Logo und die Bezeichnung. In Betrüger-Mails wird nur von „Volks- und Raiffeisenbanken“ gesprochen. Bei einer Mail von Ihrer Bank taucht der richtige Name auf, also z. B. Raiffeisenbank Main-Spessart eG.
  • Oft sind in solchen Mails auch Rechtschreib- und Grammatikfehler enthalten.
  • Meistens wird Bezug auf rechtliche Änderungen oder Sicherheitsvorschriften genommen um Sie anschließend aufzufordern Ihre Zugangsdaten, Handynummern oder persönliche Daten preiszugeben.
  • Es wird sehr häufig damit gedroht, dass etwas passiert, wenn man nicht reagiert.

Wie kann ich mich schützen?

  • Installieren Sie eine aktuelle Virenschutz-Software und halten Sie diese durch automatisierte Updates ständig aktuell – auch auf Smartphones und Tablets
  • Halten Sie Ihr Betriebssystem, den Internet-Browser sowie evtl. eingesetzte Apps immer aktuell. Wir empfehlen die automatische Update-Funktion
  • Speichern Sie keine Zugangsdaten und Passworte im Internet-Browser und ändern Sie diese regelmäßig
  • Achten Sie auf die Aktive Browser-Verschlüsselung (Schloss-Symbol in der URL-Zeile ist geschlossen) für eine gesicherte Übertragung
  • Nutzen Sie für Ihr privates WLAN-Funknetz die sicherste Verschlüsselungs-Methode (derzeit WPA2)
  • Verzichten Sie in öffentlichen Netzwerken auf das Banking

Richtiger Umgang mit E-Mails

  • Öffnen Sie niemals E-Mails aus unbekannter Herkunft
  • Folgen Sie niemals Links und öffnen Sie keinesfalls Dateianhänge in E-Mails aus unbekannter Herkunft
  • Die Raiffeisenbank Main-Spessart eG wird Sie niemals auffordern sensible Daten (z. B. Zugangsdaten oder PIN und TAN) über E-Mail oder Telefon preiszugeben. Wir werden Sie niemals per Mail auffordern, eine Internet-Seite zu öffnen und dort Daten (z.B. Ausweisdaten, Kartennummer etc.) einzugeben.

Was sollten Sie bei Ihrem Online-Banking immer prüfen?

  • Überprüfen Sie bei jeder Überweisung die Daten (Betrag und IBAN) auf Ihrem TAN-Generator, in der SecureGo App oder in der SMS.
  • Das Online-Überweisungslimit stellt die Obergrenze dar. Dieses sollten Sie möglichst niedrig halten. Wenn Sie keine Auslandsüberweisung planen, lassen Sie das EU-Auslandsüberweisungslimit auf „null“ setzen.
  • Prüfen Sie regelmäßig Ihre Kontoauszüge. Sollten Ihnen Unregelmäßigkeiten auffallen, informieren Sie uns umgehend. Als Tipp für Sie: Nutzen Sie die Kontostand- oder Umsatz-Benachrichtigung um automatisch über Ihre Kontobewegungen informiert zu werden.
  • Sind Sie sich unsicher, ob ein Betrugsfall vorliegt, sperren Sie Ihr Online-Banking sicherheitshalber. Montag – Freitag von 8:00 – 18:00 Uhr unter 09352 858-0 oder 24-Stunden rund um die Uhr unter 116 116

Auf unserer Website können Sie regelmäßig die aktuellsten Sicherheitshinweise verfolgen. Dort sehen Sie auch Beispiele für Phishing-Mails.

Und wenn Sie auf „Nummer Sicher“ gehen wollen, dann entscheiden Sie sich doch für unser VR-Kontoschutzpaket. Damit schützen Sie Ihr Girokonto und Ihre Kreditkarte zusätzlich vor Missbrauch. So sind Sie gegen die oben aufgeführten Betrugsfälle  abgesichert. Alle Informationen finden Sie hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s